„Anspannung ist, Denken wer wir sein sollen. Entspannung ist, wer wir sind. „

Chinesisches  Sprichwort

Yin Yoga gibt uns die Gelegenheit, durch sanftes Dehnen, Drehen und Komprimieren sowie bewusstes Atmen und Stille, aktiv zu regenerieren. Yin Yoga wirkt sich besonders auf die tiefer liegenden Bindegewebsschichten aus, weil die Posen über längere Zeit gehalten werden. Muskel, Knorpel und Gelenke werden mehr durchfeuchtet, unsere Organe besser durchblutet, unser gesamter Körper wird genährt. Das Praktizieren von Achtsamkeit im Yoga kreiert auch Achtsamkeit für unser Leben im Allgemeinen!

Drei begeisterte Teilnehmerinnen der Yin Yoga-Pauschale berichten über ihre Erfahrungen:

„Yin Yoga ist für mich eine wunderbare Möglichkeit geworden  verhärtete Strukturen in meinem  Körper aufzubrechen und mehr Raum für meine Gelenke zu schaffen. Lahma ist eine tolle Lehrerin, die immer Ersatzpositionen gibt, falls ich körperlich nicht die Position halten kann. Ich genieße es auch Raum und Stille in mir zu finden, da die Yoga Positionen lang gehalten werden. Und hinterher ein erlösendes Gelächter wenn sich jeder auf seiner Matte wieder entknotet. Yin Yoga mit Lahma  ist ein Erlebnis und mein Körper sagt jedes Mal DANKE!!“
Astrid Vogelsang

„Jedes Mal, wenn ich Yin Yoga praktiziere, erlebe ich durch das lange Halten von Positionen erstmal meine verkürzten Muskelpartien, die sich dann mehr und mehr entspannen und nachgeben. Ich fühle mich hinein in meinen Körper und erlebe eine wohltuende Nähe zu mir selbst, Weite und Stille. Lahmas Yin Yoga Pauschalen sind jedes Mal anders und lebendig.“
Katrin Wendel

„Die Zeit mit mir und meinem Körper ist mir bei Yin Yoga besonders wertvoll, unterstützt durch das lange Halten in den Positionen kehrt  Ruhe ein und der Körper öffnet sich.“
Vanessa Hamilton

Aktuelle Termine der Yin Yoga Pauschale mit Lahma Muris finden Sie hier.